Er und Sie Pokal

Unter Einhaltung der derzeit geltenden Corona-Regeln findet am 08.10.2021  von 19.00 Uhr bis  21.30 Uhr das Er und Sie Schießen statt. Teilnehmen dürfen alle Wasbütteler Schützen / Schützinnen ab 18 Jahre. Jedes Mitglied kann ihren / seinen Lebenspartner mitbringen, wobei dieser nicht im Schützenverein Wasbüttel Mitglied sein muß. Auch Teilnehmer sind zugelassen die nicht im Verein sind, aber in Wasbüttel wohnen. 

Modus:

Geschossen wird mit dem Luftgewehr sitzend aufgelegt in die Vollen. Es kann nur ein Satz geschossen werden

 

Der Satz besteht aus:

3

Schuß Probe

 

10

Schuß Wertung (10tel Ring)

 

Nach dem Schießen wird der Partner durch Losziehung ermittelt. Sollten mehr Schützen als Schützinnen (oder umgekehrt) am Schießen teilgenommen haben, so kommen für die übrigen Teilnehmer * Nieten * in den Lostopf.

 

Nach der Auslosung der Paare, werden die jeweilig geschossenen Ergebnisse addiert.

 

Sollten mehrere Paare das gleiche Endergebnis haben, wird der beste Schuß des Paares (männlich oder weiblich) als Teiler ausgewertet. Der beste Teiler des Paares gewinnt den Pokal.

 

Startgeld:

 

Der Satz kostet für alle Teilnehmer:  1.50 €.

 

Siegerpaar:

 

Das Paar mit dem höchsten Gesamtergebnis gewinnt den Er und Sie Pokal.

Wir bitten um Eure verbindlichen Anmeldung bei unserer Vereinswirtin.

Gut Schuß!

 

Änderungen vorbehalten!

 

Ines König

Nils Wagner

1.Schießsportleiter

2.Schießsportleiter

 

Mit der Meldung zum Wettbewerb erklärt sich der Teilnehmer aus organisatorischen Gründen mit der elektronischen Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe der wettkampfrelevanten personenbezogenen Daten unter Angabe von Name, Vereinsname, Landesverbandszugehörigkeit, Alter, Klasse, Behindertenklasse, Wettkampfbezeichnung, Startnummer und Startzeit einverstanden. Er willigt ebenfalls in die Veröffentlichung der Start- und Ergebnislisten sowie, evtl. Fotos vom Wettkampf und der Siegerehrung in Aushängen, im Internet, auf Facebook und anderen sozialen Medien sowie in weiteren Publikationen des Deutschen Schützenbundes, seiner Untergliederungen oder in der allegeminen Tagespresse ein. Teilnehmer, die gegen diese Veröffentlichung im Nachhinein Widerspruch einlegen, werden disqualifiziert. Die Ergebnislisten werden bei einem Widerspruch gegen die Veröffentlichung nicht geändert, sie bleiben bestehen.

Bitte um Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln (Maskenpflicht, Abstand und die 3Gs). 

Design by Joomla 1.6 templates
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok